Erweiterte Schulische Betreuung (ESB)

 

Träger: Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e. V.

Leiterin der Einrichtung: Gesine Klemmt

Tel.: 069- 97760239

Fax: 069- 97760237

Mail: Gesine.Klemmt@frankfurt-evangelisch.de

 

 

Inklusiv arbeitende, sozialpädagogische Einrichtung

  • Halboffenes Konzept mit Bezugspädagoginnen/Bezugspädagogen

Angebot:

  • Gemeinsames Mittagessen
  • Nachmittagsimbiss
  • Freies Spiel in den unterschiedlich gestalteten Räumen und auf dem großen Außengelände
  • Vielfältige angeleitete Angebote / besondere Förderangebote (sozial/-emotionaler Schwerpunkt)
  • Gruppenstunden unter Anleitung der Bezugspädagogin/des Bezugspädagogen
  • Umfangreiches und abwechslungsreiches Ferienangebot
  • Hausaufgabenbegleitung

Unser Team:

  • Sozialpädagogische Fachkräfte
  • Jahrespraktikant/innen (FH und Erzieher/innen)
  • Integrationshelfer/innen
  • FSJ
  • Pädagogische Hilfskräfte

Unser Anspruch:

  • vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • (Erziehungspartnerschaft/ Elternabende/ Elternbeirat/ Familiennachmittage/ Beratung)
  • enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • (Sozialpädagogische Unterstützung der Anfangsklassen/Hausaufgabenbegleitung/
  • gemeinsame Fortbildungen/ gemeinsame Entwicklung des Schulkonzeptes)

Eckdaten:

  • Öffnungszeiten:
  • 11:30 – 17:00 Uhr (Schulzeit)
  • 7:30 – 17:00 Uhr (Schulferien) / 25 Schließtage jährlich
  • Betreuungszeit wählbar bis 15:00 oder bis 17:00 Uhr
  • grundsätzlich offen für alle Schülerinnen und Schüler der ARS
  • 115 Plätze
  • Die Platzzahl ist begrenzt, die Platzvergabe erfolgt nach Dringlichkeit
  • Ab dem 01. Februar werden die Plätze für das kommende Schuljahr vergeben, eine rechtzeitige Anmeldung wird ausdrücklich empfohlen!
  • Anmeldung nur über www.kindernetfrankfurt.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adolf-Reichwein-Schule Powered by 1&1 IONOS