Frankfurt, 16.10.2020

 

Liebe Eltern der Adolf-Reichwein Schule,

 

I

am Montag, den 19.10.20 ist der erste Tag nach den Ferien.
Ihre Kinder haben Unterricht nach Stundenplan.
Um den aktuellen Hygieneplan des Hessischen Kultusministeriums einhalten zu können, gibt es für die erste Stunde einen Offenen Anfang.
Das bedeutet ihr Kind hat bis 8.15 Uhr Zeit in der Schule anzukommen.
Für die zweite Stunde gibt es keinen Offenen Anfang.
Ab 07.30 Uhr bieten wir eine Frühbetreuung an. Dieses Angebot ist vorrangig für berufstätige Eltern mit Kindern aus den 1.+2. Klassen gedacht und nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
Kinder, die vor den Herbstferien angemeldet waren, sind automatisch angemeldet.
Die Anmeldung erfolgt über das Koordinationsbüro unter der Tel. Nr. 069/97760239.
Teilweise findet die Frühbetreuung auf dem Schulhof statt. Bitte achten Sie daher bei Ihren Kindern auf wetterangemessene, warme Kleidung.
Als wichtigste Hygieneschutzregel gilt das verpflichtende Tragen einer Maske auf dem gesamten Schulgelände.
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind jeden Tag mindestens zwei Maske dabei hat.
Im Klassenraum ist das Tragen einer Maske zum Eigen- oder Fremdschutz ausdrücklich erlaubt, aber nicht verpflichtend.
Wir erwarten, dass Sie bei Reiserückkehr aus Risikogebieten außerhalb Frankfurts die verpflichtenden Testungen vornehmen.
Wichtig: Sie schicken Ihre Kinder erst zurück in die Schule, wenn Sie ggf. notwendige Testergebnisse abgewartet haben und Ihre Kinder ohne Symptome sind.
Zuwiderhandlungen, die uns bekannt werden sollten, werden wir umgehend dem Gesundheitsamt melden und Kinder abholen lassen.
Im neuen Hygieneplan des Hessischen Kultusministeriums ist Folgendes neu geregelt:
1. Atteste, die SchülerInnen aus medizinischen Gründen von der Schulpflicht befreien, haben nun lediglich eine Gültigkeit von drei Monaten. Danach müssen erneut Atteste vorgelegt werden.
2. Gesunde Geschwister dürfen die Schule nicht besuchen,
 wenn die anderen Angehörigen des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankung verursacht) oder Verlust des Geschmacks- und Geruchsinns, aufweisen.
 Und/oder Angehörige des gleichen Hausstandes einer Quarantäne durch das Gesundheitsamt unterliegen.
Bitte informieren Sie uns sofort, wenn sich Angehörige Ihres Haushalts in Quarantäne befinden und/oder Sie auf Ergebnisse von Coronatests für Angehörige Ihres Haushalts warten.
Wir werden ab Montag in jeder Unterrichtsstunde zu Beginn und alle 20 Minuten für 5 Minuten eine Querlüftung im Klassenraum und auch in der Turnhalle herstellen.
Bitte achten Sie bei Ihren Kindern auf wetterangemessene, warme Kleidung im „Zwiebellook“.
Sie erhalten begleitend zu diesem Schreiben
 den aktuellen Hygieneplan 6.0 des Hessischen Kultusministeriums mit dazugehörigen Anlagen.
 Eine sehr hilfreiche Abbildung darüber wie bei Krankheitssymptomen zu verfahren ist.
 Wichtig: Ihr Kind muss mindestens einen kompletten Tag symptomfrei sein, bevor es zurück in die Schule kehren darf.
Trotz der gemachten Pläne muss uns bewusst bleiben, dass der momentane Schulbetrieb unter Coronabedingungen stattfindet und jederzeit spontane Änderungen auftreten können.
Bitte schauen Sie daher regelmäßig in Ihre Emailpostfächer und verfolgen Sie die Informationen auf unserer Homepage.
Teilen Sie uns Änderungen Ihrer Kontaktdaten unbedingt zeitnah mit.
Nun wünsche ich uns allen einen guten Start für Montag.
Herzliche Grüße
Kim Reitzammer

Start nach den Herbstferien 2020.pdf
PDF-Dokument [579.1 KB]
Hygieneplan_6.0. _10.pdf
PDF-Dokument [211.8 KB]

Herzlich willkommen!

 

Die Adolf-Reichwein-Schule ist eine Grundschule und offene Ganztagsschule mit Vorklasse und erweiterter schulischer Betreuung

im Stadtteil Zeilsheim im Westen von Frankfurt am Main.

 

Sie finden uns in der Lenzenbergstraße 70 in 65931 Frankfurt am Main.

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag bis Freitag:

von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

Telefon: 069 21230790 

Telefax: 069 21231632

                                           

E-Mail: poststelle.adolf-reichwein-schule@stadt-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adolf-Reichwein-Schule Powered by 1&1 IONOS