Frankfurt, 14.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Adolf-Reichwein Schule,

die Adolf-Reichwein Schule ist ab Montag, 16.03.20 bis einschließlich 19.04.20 geschlossen.

Auch die Vorlaufkurse entfallen in dieser Zeit.

 

Am Montag, 16.03.20 sollen die Eltern in der Zeit von 11.00 bis 13.00 Uhr notwendige Unterrichtsmaterialien und Arbeitspläne im Foyer abholen. Die Arbeitspläne sollen von den Kindern bis zu den Osterferien verpflichtend bearbeitet werden. Ist eine Abholung persönlich nicht möglich, können die Arbeitsmaterialien auch von anderen Eltern in Vertretung mitgenommen werden.

Ab Montag, 16.03.20 organisiert die Adolf-Reichwein Schule eine Notbetreuung in kleinen Gruppen.

Die Notbetreuung ist nur für Kinder gedacht, deren beide Elternteile und /oder alleinerziehend in folgenden Berufsgruppen tätig sind:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,

  • Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,

  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug

  • Eine genaue Auflistung der Berufe erhalten Sie unter https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/anlage.pdf

    Ein Nachweis ist hier erforderlich.

    Sollten Sie auf eine solche Notbetreuung angewiesen sein, melden Sie sich bis Montag per Email unter folgender Emailadresse:

    poststelle.adolf-reichwein-schule@stadt-frankfurt.de oder am Montag unter 069/212 30790

    Ein Kind kann nicht betreut werden, wenn es Krankheitssymptome aufweist, in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt zu infizierten Personen noch keine 14 Tage vergangen sind oder es sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat und seit der Rückkehr noch keine 14 Tage vergangen sind.

  • Alle Veranstaltungen an der Adolf-Reichwein-Schule, die vor den Osterferien geplant waren, werden verschoben, dazu gehören der Elternabend der Klasse 1b, die Schulelternbeiratssitzung, die Schulkonferenz und der “Spielevormittag“ für die Vorschulkinder am 30.03.20. Für alle abgesagten Veranstaltungen erhalten Sie zu gegebenem Zeitpunkt neue Einladungen.

Alle Maßnahmen sind mit dem Schulelternbeirat abgesprochen.

Sie selbst können in Ihren Familien zu Ihrer Gesunderhaltung beitragen, indem Sie persönlich Verantwortung für eigene Vorsorgemaßnahmen übernehmen und beispielsweise soziale Kontakte deutlich reduzieren.

 

Grundsätzlich ist immer ein Teil der Schulleitung von 8.00 bis 13.00 Uhr für weitere Fragen erreichbar.

Allerdings ausschließlich per Email und Telefon, da die Schule geschlossen ist.

Über weitere Informationen, insbesondere Informationen aus der ESB halten wir Sie über unsere Homepage www.ars-zeilsheim.de auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser turbulenten Zeit. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Kim Reitzammer & Stefanie Stromberger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adolf-Reichwein-Schule Powered by 1&1 IONOS